Reiter – Tradition seit 1913

1913 gründeten Philipp und Zenta Reiter in Pfersee die Metzgerei Reiter. In den 1930er Jahren traten die beiden Söhne Georg und Franz in den elterlichen Betrieb ein. Sie trieben den Ausbau des Filialnetzes und die Produktion weiter voran. Durch die Herstellung hochwertiger Fleisch- und Wurstwaren und immer neuer Spezialitäten erwarb sich Reiter den guten Ruf des Augsburger Traditionsmetzgers. Vor allem durch die berühmte Reiter-Weißwurst nach original Münchner Rezept wurde Reiter bald über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus bekannt.

Für Firmenkunden

Neben dem Filialgeschäft bedient Reiter auch Gastronomie und Handel: Unter dem Namen Reiter Bonvenience stellen wir hochwertige Fleisch- und Wurstwaren sowie Convenience-Produkte her. 

Hier erfahren Sie mehr…