Markenqualität von Reiter

Seit über 100 Jahren ist die Metzgerei Reiter eine der ersten Adressen Augsburgs, wenn es um gute Fleisch- und Wurstwaren geht. Als Traditionsmetzgerei wissen wir: Bei Fleisch und Wurst sind Herkunft, Transparenz und Sicherheit wichtiger denn je. Unsere Kundinnen und Kunden möchten wissen, was sie Essen. Sie stellen hohe Ansprüche an die Qualität ihrer Lebensmittel: Das Essen soll nicht nur schmecken, sie möchten es mit einem guten Gewissen genießen können.

Höchste Anforderungen an die Rohstoffe

Diesen Ansprüchen möchten wir jeden Tag auf’s Neue gerecht werden. Deshalb stellen wir schon bei der Auswahl der Rohstoffe höchste Anforderungen.  Das fängt bei den Tieren an. Diese beziehen wir nur von ausgesuchten Vertragspartnern und verantwortungsvollen Landwirten aus der Reiter-Region. Die Landwirte halten ihre Tiere artgerecht – mit ausreichend Platz im Stall und hochwertigem Futter, das sie überwiegend selbst erzeugen. Qualitätssicherheitsprogramme wie QS oder QZBW sorgen für Sicherheit. Diese Kriterien stehen hinter den Reiter-Markenfleischprogrammen „Unser Schwein“, „Unser Rind“ und „Unser Kalb“.

Schonende Verarbeitung

Damit nicht genug: auch in der Verarbeitung setzen wir hohe Maßstäbe. Handwerkliches Können und traditionelle Rezepturen, verbunden mit modernster Produktionstechnik – darin liegt das Geheimnis. Denn dadurch werden die hochwertigen Rohstoffe so schonend verarbeitet, dass ihr natürlicher zur Geltung kommt. So können wir unseren Kunden täglich frischeste Produkte anbieten.